Bergtour 2015

Chamer Hütte (26-27.09.2015)

BAYERISCHER WALD.

Wie immer am letzten Septemberwochenende unternahm die Frankenwaldvereins-Ortsgruppe Seibelsdorf ihre schon traditionelle Bergtour.

Ziel in diesem Jahr war der Bayerische Wald mit Übernachtung in der Chamer Hütte auf 1298 Metern. Unter der 34-köpfigen Wandergruppe waren auch viele Teilnehmer aus Rugendorf, Stadtsteinach und Presseck. In Bodenmais startete die Gruppe den zweieinhalbstündigen Aufstieg zum Großen Arber (1456 Meter). Der Weg führt am Rißloch-Wasserfall vorbei, dem größten Wasserfall im Bayerischen Wald. Auf einem steinigen Weg erreichte die Gruppe das Gipfelkreuz, wo ein Gruppenfoto gemacht und der traditionelle Gipfelschnaps getrunken wurde. Nach weiteren 45 Minuten war die Chamer Hütte erreicht, wo ein stimmungsvoller Hüttenabend gefeiert wurde.

Für den Abstieg gab es eine kürzere und eine anspruchsvolle Variante. Der längere Abstieg führte über den kleinen Arber (1384 Meter) auf einem sehr schönen, mit einigen Gipfeln gespickten Panoramaweg nach Eck, wo bereits der Bus auf uns wartete.

Organisiert hatten die Bergtour die Wanderwarte Karlheinz Mertel und Michael Kaufmann, hierfür nochmals unseren herzlichen Dank.


Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://fwv-seibelsdorf.com/images/Bilder_alter_Artikel/Bergwanderung/2015