Wanderung April 2019

2. Sonntagswanderung (29.04.2019)

SEIBELSDORF/KRONACH

Ziel war diesmal Kronach.

 

Bei der 2. Wanderung ging es direkt von Seibelsdorf aus weg. Das Ziel war diesmal Kronach.

Bei leichtem Regen und mit Schirm ausgestattet wanderten wir los. Es ging durch Waldbuch, Wurbach und Großvichtach. Von dort Richtung Unterrodach, entlang der Rodach bis nach Höfles.

In Höfles hörte es dann auch auf zu regnen. Als nächstes überquerten wir die Bundesstraße.

Der erste Anstieg kam, es ging rauf auf den Kreuzberg. Von dort folgten wir dem Kreuzbergweg  bis in die Stadt. Nach dem Mittagessen im Appel´s Max klarte der Himmel auf und es kam die Sonne raus.

Der Rückweg führte durchs Landesgartenschaugelände und an der Spielstätte des FC Kronach vorbei,

danach entlang der Rodach bis Vogtendorf. Hier kam der 2. Anstieg rauf zum Krautsberg und von dort ging es wieder zurück nach Seibelsdorf. An dem Tag liefen wir über 20km und jeder war froh das man trotz des Regens am Morgen dabei war.